About us Du bist im Fokus

Wie denken Unternehmen eigentlich, wenn es um Investitionen in neue Staubabscheider, Nassauger oder Luftreiniger geht? Welche Parameter sind bei der Auswertung am wichtigsten? Niedriger Preis? Beste Saugleistung? Klein und praktisch? Diese Art Fragen stellen wir ständig uns selbst und unseren Kunden.

Discover our products

Im Laufe der Jahre haben wir uns wertvolles Know-how angeeignet, das nun unserer Tätigkeit zugrunde gelegt wird.
Wir sind uns darüber im Klaren, dass es einen relativ großen Markt für billige, einfache Geräte gibt. Aber aus diesem Markt wollen wir uns heraushalten. Uns geht es vielmehr um höchste Qualität, denn:

Wir glauben, dass vernünftige Unternehmer und Handwerker einsehen, dass sich hohe Qualität des Maschinenparks in Form von Effizienz und Zuverlässigkeit im Alltag bezahlt macht.

Wir glauben dass vernünftige Unternehmer einsehen, dass das größte Kapital in der Personalstärke liegt und man sich deshalb für Maschinen entscheidet, die beste Ergonomie und Arbeitsbedingungen bieten.

Wir glauben, dass vernünftige Käufer eine Investition nicht nur als einen einzelnen Erwerb betrachten, sondern auch nach dem Kauf hohe Verfügbarkeit von Service und Zubehör schätzen.

Wir werden uns deshalb in den kommenden Jahren noch mehr darum bemühen, PullmanErmator für sowohl Kunden als auch deren Mitarbeiter zur besten Wahl werden zu lassen. Wir werden unablässig neue Maschinen und Hilfsmittel für Industrie und Handwerk entwickeln. Und zwar oft in Zusammenarbeit mit Anwendern und Spezialisten in Bezug auf das Arbeitsmilieu. Und da höchste Qualität bei der „Software“ auch höchste Qualität der „Hardware“ fordert, werden unsere Maschinen der absuluten Spitzenklasse angehören.
Nur durch eine solche Betrachtungs- und Arbeitsweise werden wir in der Lage sein „Clean air from Sweden“ liefern zu können”.

Historik
Im Jahre 1985 gründete Torbjörn Bengtsson in Stockholm das Unternehmen Bewaclean. Das Sortiment bestand aus Profistaubsaugern und Raumpflegemaschinen aus Italien. Das Unternehmen expandierte sowohl wirtschaftlich als auch geographisch. Im Laufe der neunziger Jahre begann die Fertigung und Vermarktung eigener, leistungsfähiger Staubabscheider für Industrie und Handwerk.
Das neue Sortiment führte zu einer weiteren Expansion der Firma. 1999 wurde das Unternehmen Pullman mit einem leistungsfähigen Sortiment an Staubabscheidern und Nasssaugern übernommen. Durch diesen Erwerb stieg der Umsatz auf über 25 MSEK und die Zahl der Beschäftigten auf 22 Mitarbeiter.
Hinzu kommt ein starker Anstieg des innereuropäischen Exportes.

Gegenwart
Im Jahre 2005 wurde die Firma Miljöburken dem Unternehmen einverleibt, wodurch das Sortiment auf Luftreiniger ausgeweitet wurde, was dem Unternehmen wiederum neue Märkte eröffnet.
In den letzten drei Jahren erfuhr das Unternehmen ein kräftiges Wachstum mit Umsatzsteigerungen von mehr als 150 %.
Anfang dieses Jahres (2006) wurde mit Ermator eine weitere Gesellschaft erworben. Das qualifizierte Sortiment von Ermator an Staubabscheidern und das ausgesprochene Qualitätsprofil sind eine ausgezeichnete Ergänzung des vorhandenen Sortimentes. Das neue Unternehmen mit dem neuen Namen PullmanErmator hat Betriebsstätten in Smedjebacken und Gällö. Die Beschäftigtenzahl liegt bei 50 Mitarbeitern, der Jahresumsatz bei 100 MSEK.
60 % des Umsatzes generiert der schwedische Markt, der Rest ergibt sich aus dem Vertrieb im übrigen Europa und vor allem den baltischen Ländern.